Der Azoren Törn 

SAILS & WHALES ein faszinierendes Abenteuer zum Mitsegeln.

Das Ziel: den zahlreichen Walen im Azorenarchipel schonend - unter Segelnzu begegnen. Wir kreuzen mit einer 15 m Hochsee-Segelyacht auf den Wanderrouten dieser Giganten, spüren den weiten Atlantik mit seiner langgezogenen Dünung, genießen das Leben auf hoher See und spähen nach dem Blas der Wale. Mit etwas Glück erleben wir hautnah das Emporschießen der Wasserfontäne und das Auftauchen dieser Meeressäuger - ohne sie zu stören......und manche kommen neugierig näher.

 

Bei unserer Expedition steht das Segeln, die Schönheit und Erkundung des Azorenreviers, die nautische Herausforderung, der Spaß an Bord und mit etwas Glück, der unvergessliche Augenblick der Walbegegnung im Vordergrund. 

 

Wir befinden uns zur richtigen Zeit auf den traditionellen Wanderrouten der Wale. Die Chancen auf Begegnungen in freier Natur stehen erfahrungsgemäß sehr hoch -  können aber nicht garantiert werden. Heimische Delfine  sind unsere steten Begleiter. Sie spielen an unserer Bugwelle und kreuzen mit kunstvollen Sprüngen unseren Kurs.

 

Für Segel-Newcomer geeignet, jedoch wollen wir nicht verhehlen, dass ein Mindestmaß an Beweglichkeit, Gesundheit und  Seefestigkeit Voraussetzung für den Genuß dieses Törns ist.

Manchmal kann der Atlantik auch grob und seine Welle entsprechend hoch werden.

 

Tipp für Newcomer:  Vorher Segel- und/oder unser Skippertraining - Competent Crew in Kroatien mitmachen.

ABLAUF

PLANUNG UND ABLAUF DER EXPEDITION UNTERLIEGT  DEN JEWEILIGEN SEE- UND WETTERVERHÄLTNISSEN.

Sicherheit hat Priorität!

 

SAMSTAG:

Individuelle Ankunft in Ponta Delgada oder Horta. (Boot ab 17:00 bereit)

Empfehlung: unbedingt als Auftakt den Nachmittag für eine Whalewatchingtour mit "Moby Dick" genießen. 

 

 

Begrüßung, erste Infos, Einschiffung.

Sicherheits- und Bootseinweisung.

Gemeinsame Planung der Route und des 

Expeditionszieles.

Gemeinsamer Einkauf und Bunkern des Proviantes.

Gemeinsames Dinner.

 

SONNTAG:

Auslaufen  zu den geplanten Zielen, wie:

 

- Pico

- Canal de Sao Jorge - Velas

- Terciera

- Walpassage vor Sao Miguel

- Santa Maria

 

Segeleinweisung und  Sicherheitstraining.

 

SONNTAG - FREITAG:

Kreuzen auf den Walrouten des Azorenarchipels, Tagestörns,

Nachtfahrten bzw. mehrtägige Etappen, wenn gewünscht, wetterabhängig möglich.

- Relaxen, Spaß an Bord

- Natur genießen, Whalespotting

- Aktives Mitsegeln (kein "Muss")

- Segelmanövertraining, wenn gewünscht.

- Diverse törnspezifische Aufgaben an Bord 

- kurze Landausflüge

 

TIPP:

Unbedingt ein paar Tage Landurlaub im Anschluss genießen. Die Unterkünfte sind günstig und die Natur der Inseln faszinierend. Professionelle Tauch- und Whalewatching- und Jeep- Touren sensationell!

 

 

FREITAG Nachmittag:

Einlaufen in Zielhafen.

Dinner und Nachbesprechung.

Übernachtung an Bord bis Samstag 09:00 Uhr gerne möglich.

 

SAMSTAG: 09.00

Abreise bzw. weiterer Aufenthalt auf den Azoren. 

Törnbeispiele

Horta nach Velas/ Sao Jorge

Canal de Sao Jorge

Der Kanal ist für die Häufigkeit an Walsichtungen bekannt. Ca. 25 sm Kreuzen zum schönen Hafenort auf Sao Jorge, Velas.

Törn durch das Zentralarichpel der Azoren

5 - 6 Tagestörn mit ca. 185 sm im Wandergebiet der großen Wale mit abendlichem Verbleib in jeweiligen Häfen mit kurzen Landgängen.

Törn in der Grupo Oriental

Kreuzen vor Sao Miguel - auf der Wanderroute der Wale - Vila Franca -

Überfahrt auf Santa Maria - Vila do Porto - Landausflug auf Santa Maria  - zurück nach Ponta Delgada